Blog-Archiv

TH2 Wasserschaden

Die Feuerwehr Heubach wurde zu einem Wasserschaden welcher durch Starkregen einen 300m2 großen Verkaufsraum ca 4 cm unter Wasser setzte gerufen.

TH2 Kleineinsatz Baum auf Straße

Die Heubacher Feuerwehr wurde um 3:50 zu einem umgestürzten Baum welcher die Bartholomäer Steige (L1162) blockiert hatte gerufen. Der Baum wurde mit einer Kettensäge zerteilt und die Straße gereinigt.

TH2 Wasserschaden

Die Feuerwehr Heubach wurde erneut zu einem mit 10cm unter Wasser stehenden Keller gerufen.

TH2 Wasserschäden nach Unwetter mit Starkregen

Die Feuerwehr Heubach rückte zusammen mit ihrer Abt. Lautern zu 14 Einsätzen aufgrund des Starken Unwetters mit Starkregen aus.

TH2 Wasser im Keller

Aufgrund von starken Hagelfällen drang Wasser in einen Keller ein. Im Bereich der Heizung stieg dieser auf ca. 20 cm an. Die Feuerwehr saugte Wasser und pumpte ab.

Überlandhilfe Verkehrsunfall Person-TMR, eingeklemmte Person

Die Feuerwehr Heubach wurde gemäß der AAO zur Überlandhilfe zu einem schweren Verkehrsunfall nach Bartholomä gerufen. Der Einsatz wurde noch vor Ausrücken abgebrochen, da die Unfallstelle auf der Gemarkung Böhmenkirch lag.  

Überlandhilfe THL Tragehilfe

Die Feuerwehr Heubach wurde zur Überlandhilfe nach Böbingen alarmiert. Dort galt es den Rettungsdienst bei einer Tragehilfe zu unterstützen. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurde die Drehleiter in den Einsatz hinzugezogen. Dabei musste eine Person liegend vom OG eines Wohnhauses zum Rettungswagen transportiert werden.

THL Tragehilfe

Der Rettungsdienst forderte die Feuerwehr zur Tragehilfe an.

Person in Höhe

Ein Arbeiter hatte sich auf dem Baugerüst an der Hand verletzt. Er konnte sich mit Hilfe seiner Kollegen vom Gerüst retten und wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch die örtliche Feuerwehr betreut. Ein Eingreifen der Drehleiter aus Heubach sowie der Gruppe ERHT war nicht mehr erforderlich.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner