Jugendfeuerwehr

Die sicherste und ergiebigste Nachwuchsquelle für die Einsatzabteilung stellt die Jugendfeuerwehr dar. Die 1988 gegründete Jugendabteilung der Feuerwehr Heubach bildet Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 18 Jahren in allen Tätigkeitsfeldern der Feuerwehr aus. Die Jugendfeuerwehr betreibt neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung aber auch allgemeine Jugendarbeit. 

So finden Sportturniere, Umweltschutzaktionen, Ausflüge und Zeltlager ebenso einen Platz im Dienstplan. Die feuerwehrtechnische Ausbildung ist der eigentliche Grundbestandteil bei der Jugendfeuerwehr. Hier erlangen die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Grundkenntnisse über feuerwehrtechnischen Geräte und über die breitgefächerte Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr. Dieses geschieht in der überwiegend praktischen Ausbildung, aber auch in theoretischen Unterrichten.

Zur einfachen Eingliederung, sowie zur besseren Verständigung aller Abteilungen üben die Jugendlichen auch öfters mit den aktiven Feuerwehrkameraden zusammen. (Brandeinsätze und technische Hilfeleistung.) Da sich der Umweltschutz auch in den Arbeitsbereich der Feuerwehren erstreckt, findet dieser auch einen Platz in der Arbeit der Jugendfeuerwehr. Beispielsweise beteiligt sich die Jugendfeuerwehr Heubach auch an der Ostalb-Putzete. Auch das malerische Bachufer des Klotzbaches wird einmal im Jahr von der Jugendfeuerwehr gereinigt.


KONTAKT

Du willst uns eine Nachricht senden? Das geht am Besten über unsere Email unter jugend@ffw-heubach.de

Natürlich kannst du auch über unsere Facebook-Page uns eine Nachricht zukommen lassen.

Jugendfeuerwehr Heubach
Jugendwart Hannes Frey
Böbingerstraße 17
73540 Heubach
Böbingerstraße 17
jugend@feuerwehr-heubach.de
Tel.: 07173 / 4477  (nicht ständig besetzt)

oder einfach das Kontaktformular nutzen

 


ÜBUNGSPLAN

Den Übungsplan kannst du ganz einfach hier downloaden.