Kategorien-Archiv Einsätze 2018

BR 6 – Brandmeldeanlage Sondergebäude

Schadensereignis: Kochgut auf Herd.

Einsatzdaten
Alarmstichwort: BR 6
Einsatznummer: 37
Datum / Zeit: 09.06.2018 08:41 Uhr
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Alte Steige, Heubach
Ausgerückte Fahrzeuge Heubach: ELW 37/11; DLK 37/33 ; TLF 37/23 ; LF 38/42
Weitere Einheiten: FFW Böbingen, FFW Mögglingen, FFW Heuchlingen, FFW Bartholomä, Rettungsdienst & Polizei

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf:

Gegen 08:41 Uhr wurde Vollalarm für die Feuerwehr Heubach ausgelöst. In einem Sondergebäude in der Alten Steige war ein Brandmeldealarm bei der Leitstelle Ostalb aufgelaufen. Gemäß der Alarm- und Ausrückeordnung wurden auch die anderen Feuerwehren der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein sowie die Führungsgruppe hinzualarmiert. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter der Feuerwehr Heubach konnte Kochgut auf dem Herd als Auslösegrund festgestellt werden. Alle anrückenden Feuerwehren aus den Nachbargemeinden konnten die Einsatzfahrt abbrechen.

Besondere Vorkommnisse:

Die Feuerwehr Böbingen unterstützte den Einsatz mit Florian Böbingen 15/42-01 und Florian Böbingen 15/43-01. Die Feuerwehr Heuchlingen unterstützte den Einsatz mit Florian Heuchlingen 39/19-01. Der VRW der Feuerwehr Mögglingen, Florian Mögglingen 52/50-01 war ebenfalls auf der Anfahrt. Die Kameraden aus Bartholomä waren mit Rotkreuz Schwäbisch Gmünd 8/80-01 vor Ort.

TH 2 – Einsatzstelle ausleuchten

Schadensereignis: Person im unwegsamen Gelände abgestürzt.

Einsatzdaten
Alarmstichwort: TH 2
Einsatznummer: 36
Datum / Zeit: 03.06.2018 00:08
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Burgruine Rosenstein, Heubach
Ausgerückte Fahrzeuge Heubach: ELW 37/11; HLF 37/44 ; LF 37/46
Weitere Einheiten: Rettungsdienst, Bergwacht und Polizei

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf:

Die Feuerwehr wurde gegen 00:08 Uhr mit dem Stichwort „Einsatzstelle ausleuchten“ von der Leitstelle Ostalb alarmiert. Eine Person war im Waldgebiet Rosenstein verunfallt. Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle aus und unterstütze das DRK bei der Personenrettung im unwegsamen Gelände. Gegen 02:15 Uhr war der Einsatz beendet.

Besondere Vorkommnisse: Die Bergwacht unterstütze den Einsatz mit Bergwacht Ostalb 02/96-01.

Weiterführende Links:

– Bericht der Stuttgarter Zeitung

– Bericht von News711

TH 2 – Wasserschaden

Schadensereignis: Wasserschaden

Einsatzdaten
Alarmstichwort: TH 2
Einsatznummer: 35
Datum / Zeit: 17.05.2018 09:42
Einsatzart: Wasserschaden
Einsatzort: Sudetenstraße, Heubach
Ausgerückte Fahrzeuge Heubach: ELW 37/11; HLF 37/44
Weitere Einheiten:  –

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf:

Die Feuerwehr wurde zum Auspumpen eines mit Wasser vollgelaufenen Kellers alarmiert.

Besondere Vorkommnisse: –

SE 2 – Türöffnung

Schadensereignis: Wasserschaden

Einsatzdaten
Alarmstichwort: SE 2
Einsatznummer: 34
Datum / Zeit: 02.05.2018 19:29
Einsatzart: Türöffnung
Einsatzort: Hauptstraße, Heubach
Ausgerückte Fahrzeuge Heubach: ELW 37/11; HLF 37/44
Weitere Einheiten:  –

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf:

Die Feuerwehr wurde von der Polizei zur Türöffnung alarmiert.

Besondere Vorkommnisse: –

GG 1 – Ölspur beseitigen

Schadensereignis: Ölspur beseitigen.

Einsatzdaten
Alarmstichwort: GG 1
Einsatznummer:  33
Datum / Zeit: 29.04.2018 14:39
Einsatzart: Gefahrguteinsatz
Einsatzort: Bartholomäer Straße, Heubach
Ausgerückte Fahrzeuge Heubach: KDW 37/10; ELW 37/11; MTW 37/19; HLF 37/44
Weitere Einheiten:  –

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf:

Die Feuerwehr wurde zur Beseitigung einer kleinen Ölspur alarmiert.

Besondere Vorkommnisse:

GG 1 – Ölspur beseitigen

Schadensereignis: Ölspur beseitigen.

Einsatzdaten
Alarmstichwort: GG 1
Einsatznummer:  32
Datum / Zeit: 27.04.2018 13:16
Einsatzart: Gefahrguteinsatz
Einsatzort: Adlerstraße, Heubach
Ausgerückte Fahrzeuge Heubach: KDW 37/10; ELW 37/11; MTW 37/19; HLF 37/44; LF 8/6 38/41
Weitere Einheiten:  –

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf:

Die Feuerwehr wurde zur Beseitigung einer knapp 1 km langen Ölspur in der Adlerstraße alarmiert.

Besondere Vorkommnisse:

BR 5 – Auslösung Brandmeldeanlage

Schadensereignis: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Einsatzdaten
Alarmstichwort: BR 5
Einsatznummer: 31
Datum / Zeit: 25.04.2018 19:59 Uhr
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Ziegelfeldstraße, Mögglingen
Ausgerückte Fahrzeuge Heubach: ELW 37/11; TLF 37/23 ; DLK 37/33
Weitere Einheiten: Feuerwehr Mögglingen

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf: Die Feuerwehr Heubach wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Mögglingen alarmiert. Es löste im Industriegebiet die Brandmeldeanlage einer Fabrik aus. Auf der Anfahrt der Heubacher Wehr stellte sich heraus, dass die Anlage fälschlicherweise auslöste, sodass die Einsatzfahrt frühzeitig abgebrochen wurde.

Besondere Vorkommnisse: –

GG 1 – Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Schadensereignis: Anforderung durch die Polizei.

Einsatzdaten
Alarmstichwort: GG 1
Einsatznummer: 30
Datum / Zeit: 12.04.2018 18:07 Uhr
Einsatzart: Gefahrguteinsatz
Einsatzort: Hauptstraße, Heubach
Ausgerückte Fahrzeuge Heubach: ELW 37/11; HLF 37/44 ; MTW 37/19
Weitere Einheiten: Polizei

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf: Nach einem Auffahrunfall auf der Hauptstraße kam es zu auslaufenden Betriebsstoffe aus den beiden Fahrzeugen. Die Feuerwehr wurde zur Beseitigung der verursachten Ölspur alarmiert.

Besondere Vorkommnisse: –

BR 6 – Dachstuhlbrand

Schadensereignis: Brand eines Dachstuhls.

Einsatzdaten
Alarmstichwort: BR 6
Einsatznummer: 29
Datum / Zeit: 07.04.2018 02:12 Uhr
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Waidhofener Straße, Heubach
Ausgerückte Fahrzeuge Heubach: ELW 37/11; HLF 37/44 ; DLK 37/33 ; TLF 37/23 ; LF  37/46; LF 38/42 ; SW 38/61 ; LF 38/41
Weitere Einheiten: Rettungsdienst, Polizei, Feuerwehr Mögglingen, Feuerwehr Böbingen, Feuerwehr Bartholomä, Führungsgruppe VG Rosenstein

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf: Gegen 02:12 Uhr wurde Vollalarm für die Feuerwehr Heubach ausgelöst. Bei Eintreffen der ersten Kräfte schlugen Flammen aus dem Dachstuhl. Personen befanden sich nicht mehr im Gebäude, sodass umgehend mit der Brandbekämpfung begonnen werden konnte.  Zur Unterstützung der Feuerwehr Heubach rückte die Feuerwehr Böbingen und Bartholomä mit Atemschutzgeräteträgern an. Nach einer Stunde konnte der Brand gelöscht werden.

Besondere Vorkommnisse: Ein Kamerad wurde wurde bei den Löscharbeiten leicht verletzt. Die Feuerwehren aus Mögglingen, Böbingen und Bartholomä unterstützten den Einsatz mit Florian Mögglingen 52/50, Florian Böbingen 15/19, Florian Böbingen 15/43 , Florian Bartholomä 14/19, Florian Bartholomä 14/46 und Rotkreuz Schwäbisch Gmünd 8/80-1 . Der Kreisbrandmeister unterstütze den Einsatz mit Florian Ostalb 1.

Weiterführende Links:

Bericht der Gmünder Tagespost mit Bildern

Pressebericht der Polizei

Bericht von News711.de


Fotos: Süddeutsche Mediengesellschaft

SE 2 – Türöffnung

Schadensereignis: Türöffnung.

Einsatzdaten
Alarmstichwort: SE 2
Einsatznummer: 28
Datum / Zeit: 23.03.2018
Einsatzart: Türöffnung
Einsatzort: Goethestraße, Heubach
Ausgerückte Fahrzeuge Heubach: ELW 37/11; HLF 37/44
Weitere Einheiten:  –

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf:

Die Feuerwehr wurde in der Nacht zur Türöffnung in der Goethestraße vom Rettungsdienst alarmiert.

Besondere Vorkommnisse: