Kategorien-Archiv Einsätze 2018

BR 5 – Brand im Gebäude

Schadensereignis: Ausgelöster Rauchmelder.

Einsatzdaten
Alarmstichwort: BR 5
Einsatznummer: 67
Datum / Zeit: 24.11.2018 19:48 Uhr
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Karlsbaderstraße, Heubach
Ausgerückte Fahrzeuge Heubach: ELW 37/11 ; TLF 37/23 ; DLK 37/33 ; LF 38/42 ; LF 38/41
Weitere Einheiten: Rettungsdienst und Polizei

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf: Die Leitstelle Ostalb alarmierte die Heubacher Wehr, da von Bewohnern eines Mehrfamilienhauses ein ausgelöster Rauchmelder und Brandgeruch wahrgenommen worden ist. Nach dem Zugang in die betroffene Wohnunh geschaffen worde ist, konnte man den Brandherd – vergessenes Kochgut auf der Herdplatte – schenll finden und löschen.

Besondere Vorkommnisse: –

Weiterführende Links: –

BR 6 – Wohnungsbrand Mehrfamilienhaus

Schadensereignis: Brand einer Elektroinstallation.

Einsatzdaten
Alarmstichwort: BR 6
Einsatznummer: 66
Datum / Zeit: 23.11.2018 22:38 Uhr
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Hauptstraße, Heubach
Ausgerückte Fahrzeuge Heubach: ELW 37/11 ; TLF 37/23 ; DLK 37/33 ; LF 38/42 ; LF 38/41 ; SW 38/61
Weitere Einheiten: Feuerwehr Böbingen, Feuerwehr Bartholomä, Rettungsdienst und Polizei

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf: Am Freitagabend den 23.11 wurden wir von der Leitstelle Ostwürttemberg mit dem Alarmstichwort „BR6“ zu einem Wohnungsbrand in der Hauptstraße alarmiert. Gemäß der AAO rückten auch die Feuerwehr Böbingen und Bartholomä an die Einsatzstelle aus, diese konnten allerdings noch auf der Anfahrt den Einsatz abbrechen. Das Feuer in der Wohnung konnte unter unabhängigem Atemschutz mit einem Kleinlöschgerät gelöscht werden.

Besondere Vorkommnisse: –

Weiterführende Links: 

BR 4 – Überlandhilfe Böbingen

Schadensereignis: Brand auf Gartengrundstück.

Einsatzdaten
Alarmstichwort: BR 4
Einsatznummer: 64
Datum / Zeit: 10.11.2018 18:37 Uhr
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Gewann Gehälde, Böbingen
Ausgerückte Fahrzeuge Heubach: ELW 37/11 ; TLF 37/23 ; LF 38/42 ; LF 38/41 ; SW 38/61
Weitere Einheiten: Feuerwehr Böbingen, Rettungsdienst und Polizei.

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf: 

Gegen 18:37 Uhr wurden die Feuerwehrabteilungen Heubach und Lautern zur Überlandhilfe nach Böbingen alarmiert. Die Böbinger Kameraden waren bereits vor Ort und konnten den Brandort im unwegsamen Gelände ausmachen. Unsere geländegängige Einheit für die Wasserförderung auf langen Wegstrecken rückte umgehend aus und baute eine rund 1000 Meter lange Schlauchleitung von der Rems bis hin zu den Löschfahrzeugen auf.

Besondere Vorkommnisse:

Weiterführende Links: 

© Bilder: OSTALBNETWORK/ostalbaktuell.de/bulling

Diese Diashow benötigt JavaScript.

TH 2 – Tragehilfe Rettungsdienst

Schadensereignis: Gestürzte Person.

Einsatzdaten
Alarmstichwort: TH 2
Einsatznummer: 63
Datum / Zeit: 01.11.2018 01:44 Uhr
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Flugplatz Heubach
Ausgerückte Fahrzeuge Heubach: ELW 37/11 ; HLF 37/44 ; DLK 37/33 ; LF 24 37/46
Weitere Einheiten: Rettungsdienst

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf: Der Rettungsdienst forderte die Feuerwehr Heubach zur Unterstützung bei der Rettung einer verletzten Person an. Da der Notarzt einen Rettungshubschrauber angefordert hat, begab sich die Feuerwehr zum Flugplatz Heubach um den Landeplatz zu beleuchten.

Besondere Vorkommnisse:

TH 2 – Gefallene Äste

Schadensereignis: Gefallene Äste.

Einsatzdaten
Alarmstichwort: TH 2
Einsatznummer: 62
Datum / Zeit: 28.10.2018 14:30 Uhr
Einsatzart: Technische Hilfe
Einsatzort: Wanderparkplatz Rosenstein
Ausgerückte Fahrzeuge Heubach: ELW 37/11 ; HLF 37/4
Weitere Einheiten:

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf: Die Heubacher Wehr rückte zur Entfernung von gefallen Ästen bzw. umgestürzten Bäumen im Bereich des Wanderparkplatz Rosenstein aus.

Besondere Vorkommnisse:

BR 5 – Brandmeldeanlage Ziegelfeldstraße Mögglingen

Schadensereignis: Ausgelöste Brandmeldeanlage.

Einsatzdaten
Alarmstichwort: BR 5
Einsatznummer: 61
Datum / Zeit: 15.10.2018 16:44 Uhr
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Ziegelfeldstraße, Mögglingen
Ausgerückte Fahrzeuge Heubach: ELW 37/11 ; TLF 37/23 ; DLK 37/33
Weitere Einheiten: Rettungsdienst, Feuerwehr Mögglingen

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf: Die Feuerwehr Heubach wurde zur Unterstützung der Wehr aus Mögglingen alarmiert. Grund der Alarmierung war eine ausgelöste Brandmeldeanlage im Industriegebiet. Nach kurzer Erkundigung stellte sich heraus, dass die Anlage fälschlicherweise auslöste.

Besondere Vorkommnisse:

BR 5 – Brandmeldeanlage Ziegelfeldstraße Mögglingen

Schadensereignis: Ausgelöste Brandmeldeanlage.

Einsatzdaten
Alarmstichwort: BR 5
Einsatznummer: 60
Datum / Zeit: 12.10.2018 14:07 Uhr
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Ziegelfeldstraße, Mögglingen
Ausgerückte Fahrzeuge Heubach: ELW 37/11 ; TLF 37/23 ; DLK 37/33
Weitere Einheiten: Polizei, Feuerwehr Mögglingen

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf: Die Feuerwehr Heubach wurde zur Unterstützung der Wehr aus Mögglingen alarmiert. Grund der Alarmierung war eine ausgelöste Brandmeldeanlage im Industriegebiet. Nach kurzer Erkundigung stellte sich heraus, dass die Anlage fälschlicherweise auslöste.

Besondere Vorkommnisse:

BR 2 – Kleinbrand

Schadensereignis: Brand mehrerer Paletten an einer Grillstelle.

Einsatzdaten
Alarmstichwort: BR 2
Einsatznummer: 59
Datum / Zeit: 29.08.2018 17:28 Uhr
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Stellung, Heubach
Ausgerückte Fahrzeuge Heubach: ELW 37/11 ; TLF 37/23 ; LF 37/46
Weitere Einheiten: Polizei

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf: Der Brand wurde mit dem Schnellangriff des Tanklöschfahrzeuges abgelöscht.

Besondere Vorkommnisse:

 

BR 2 – Fahrzeugbrand

Schadensereignis: Brand eines Fahrzeug an einer nahe gelegenen Garage.

Einsatzdaten
Alarmstichwort: BR 2
Einsatznummer: 58
Datum / Zeit: 20.08.2018 19:35 Uhr
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Hauptstraße, Heubach
Ausgerückte Fahrzeuge Heubach: ELW 37/11 ; TLF 37/23 ; HLF 37/44
Weitere Einheiten: Rettungsdienst & Polizei

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf: Zum Brand eines PKW wurde die Feuerwehr gegen 19:35 Uhr alarmiert. Bei Eintreffen brannte der Motorraum. Durch einen Trupp unter PA wurden die Löschmaßnahmen eingeleitet. Für die Dauer der Löschmaßnahmen wurde die Hauptstraße beidseitig im betreffenden Abschnitt voll gesperrt. Der Verkehr wurde über einen nahe gelegenen Feldweg umgeleitet.

Besondere Vorkommnisse:

Weiterführende Links: 

© Bilder: www.ostalbnetwork.de

Diese Diashow benötigt JavaScript.

BR 5 – Brandmeldeanlage Sondergebäude

Schadensereignis: Fehleinsatz.

Einsatzdaten
Alarmstichwort: BR 5
Einsatznummer: 57
Datum / Zeit: 15.08.2018 08:34 Uhr
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Rodelwiesenstraße, Heubach
Ausgerückte Fahrzeuge Heubach: ELW 37/11 ; TLF 37/23 ; DLK 37/33 ; LF 38/42
Weitere Einheiten:

Eingeleitete Maßnahmen / Einsatzverlauf: Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Sondergebäude rückte der Heubacher Löschzug zusammen mit dem Löschgruppenfahrzeug 8/6 aus Lautern gegen 08:34 Uhr aus. Vor Ort konnte durch den Zugführer eine Kaffeemaschine als Auslösegrund festgestellt werden. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und an den Betreiber übergeben.

Besondere Vorkommnisse: